"Magnificat" von John Rutter

Achtung: dieser Eintrag ist nicht mehr aktuell!

ein Poster mit einer Person, die ein Baby auf dem Arm hält

Mag. Christoph Maaß

An den Beginn der Adventszeit stellen die KirchenmusikerInnen aus Gmünd-Neustadt ein packendes Chor- Orchesterkonzert. Das „Magnificat“ von John Rutter verbindet den biblischen Text mit lateinamerikanischen Rhythmen, Anklängen an Filmmusik, britischen Weihnachtsliedern und gregorianischen Gesängen. Die Instrumentierung ist strahlend und farbenreich. Der Chor, an manchen Stellen zur Achtstimmigkeit aufgefächert, dominiert dieses abwechslungsreiche, oratorische Werk. Rutter besetzt auch ein anspruchsvolles Sopransolo, das von der jungen Gmünderin Anna Schwingenschlögl interpretiert wird.

Chor und Orchester der Pfarre Gmünd-Neustadt laden ganz herzlich zum Konzert am 3. Dezember 2023 um 16.30 Uhr in die Herz Jesu-Kirche Gmünd-Neustadt ein. Karten gibt es bereits im Vorverkauf und natürlich an der Abendkasse. 

Termin
Ort3950 Gmünd
Telefon 1+43 676 9474929
E-Mail-Adressechristoph.maasz@wvnet.at
VeranstaltungsstätteGmünd-Neustadt

Termine als iCal-Datei downloaden

Kontakt

VeranstalterMaaß Christoph
Telefon 1+43 676 9474929
E-Mail-Adressechristoph.maasz@wvnet.at

Zum Routenplaner